Busbahnhof Monheim am Rhein
Photo: Busbahnhof Monheim am Rhein. Tim Kögler

Anreise

Achtung: Anmeldung

Wir bitten um kurze Anmeldung, sowohl für den Schiff-, als auch für den Bus-Shuttle per E-Mail an: info@monheim-triennale.de.

Bus-Shuttle

Für die einfache Erreichbarkeit werden wir an ausgewählten Tagen eine Shuttlebus-Verbindung zwischen Köln und Monheim, und Düsseldorf und Monheim anbieten, sowohl vor Veranstaltungsbeginn als auch nach Veranstaltungsende. Der Fahrpreis ist im Ticketpreis inbegriffen.

Shuttlebus-Abfahrtsorte:

Köln Hauptbahnhof/Breslauer Platz: Grafikkarte zum Download
Düsseldorf Hauptbahnhof/Konrad-Adenauer-Platz: Grafikkarte zum Download

Donnerstag, 23. Juni 2022

Hinfahrt 17:00 Uhr von Köln Hbf bis zum Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger
Hinfahrt 16:00 Uhr von Düsseldorf Hbf bis zum Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger
Rückfahrt 23:30 Uhr und (!) 1:30 Uhr nach Köln Hbf vom Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger
Rückfahrt 23:30 Uhr nach Düsseldorf Hbf vom Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger

Freitag, 24. Juni 2022:

Hinfahrt 15:00 Uhr von Köln Hbf bis zum Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger
Hinfahrt 15:00 Uhr von Düsseldorf Hbf bis zum Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger
Rückfahrt 23:30 Uhr und (!) 1:30 Uhr nach Köln Hbf vom Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger
Rückfahrt 23:30 Uhr nach Düsseldorf Hbf vom Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger

Samstag, 25. Juni 2022:

Hinfahrt 14:00 Uhr von Köln Deutz mit dem Schiff-Shuttle bis zum Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger (Ablegestelle siehe unten.)
Hinfahrt 15:00 Uhr von Düsseldorf Hbf bis zum Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger
Rückfahrt 23:30 Uhr und (!) 1:30 Uhr nach Köln Hbf vom Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger
Rückfahrt 23:30 Uhr nach Düsseldorf vom Festivalschiff/Monheimer Rheinanleger

Schiff-Shuttle

Für den Festivalsamstag, den 25. Juni, bieten wir einen Schiff-Shuttle von Köln nach Monheim an. Das Schiff „Stromer“ liegt am überdachten Steiger in Köln-Deutz (nähe Hohenzollernbrücke). Abfahrt nach Monheim ist um 14 Uhr. Der Einstieg ist bereits ab 13.30 Uhr möglich. Ankunft in Monheim ist gegen 15.30 Uhr.

Zur Karte: Anleger „überdachter Steiger“ 30 Köln/Deutz

(Das Hauptprogramm am Samstag beginnt um 17 Uhr auf dem Festivalschiff, der MS Rheingalaxie, mit einer Einführung in das Abendprogramm um 16.30 Uhr.)

Zu der Shuttle-Fahrt mit dem „Stromer“ haben wir das Teri Roiger Trio eingeladen.

Achtung: Anmeldung

Wir bitten um kurze Anmeldung, sowohl für den Schiff-, als auch für den Bus-Shuttle per E-Mail an: info@monheim-triennale.de.

ÖPNV

Monheim am Rhein ist zur Zeit nur über einen Schienenersatzverkehr zu erreichen. Die Busse pendeln in regelmäßigen Abständen zwischen den Bahnhöfen und der Monheimer Innenstadt. Alle Informationen dazu gibt es hier.

Langenfeld (Rheinland): Bus 790, 791
Langenfeld-Berghausen: Bus 777, SB78
Düsseldorf-Hellerhof: Bus 789 (ca. 12 Minuten zur H Comfort Hotel/Deusser-Haus, Monheim am Rhein)

Gerne mit der Regionalbahn unterwegs? Einfach bis Düsseldorf-Benrath mit dem RE1 oder RE5 fahren und dann in die Buslinie 788 nach Monheim am Rhein steigen.

Alle Busverbindungen in Monheim am Rhein sind zu finden unter www.bahnen-monheim.de.

Auto

Monheim am Rhein liegt genau zwischen Köln und Düsseldorf und ist über die Autobahnen A59, A3 und A542 zu erreichen. Zum Festivalboot braucht es ungefähr:

Köln: 40 Minuten
Düsseldorf: 30 Minuten
Essen: 45 Minuten
Hamburg: 4 Stunden
München: 6 Stunden
Berlin: 5 Stunden
Amsterdam: 3 Stunden

Adresse fürs Navi:
Monheimer Musikfestival GmbH
Kapellenstr. 42
40789 Monheim am Rhein

Parkmöglichkeiten

Parkplatz am Kielsgraben (gegenüber Bürgerwiese Baumberg)
Parkhaus Monberg
Parkhaus Comfort Hotel
Parkplatz am Rheinstadion
Parkplatz Schützenplatz, Am Werth 2
Parkplatz Turmstr. (gegenüber Schützenplatz)
Kapellenstr. am Straßenrand

Flugzeug

Aufgrund seiner zentralen Lage zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf ist Monheim am Rhein gleich über zwei große Flughäfen erreichbar:

Flughafen Düsseldorf (DUS)
Mit der Regionalbahn Richtung Aachen, Ausstieg bei Düsseldorf Benrath. Von dort kann bequem der Bus nach Monheim genommen werden.
www.dus.com/de-de

Flughafen Köln/Bonn (CGN)
Mit der Regionalbahn Richtung Minden, Ausstieg bei Köln Messe/Deutz. Von dort ganz entspannt die S6 nach Essen nehmen und in Langenfeld austeigen. Hier wartet bereits der Bus, um in die Innenstadt Monheims zu kommen.
www.koeln-bonn-airport.de

Fahrrad

Zwar sind alle Spielstätten fußläufig zu erreichen, es kann jedoch gerade bei einem längeren Aufenthalt praktisch sein, die schönsten Orte Monheims mit dem Fahrrad zu erkunden oder eine Fahrradtour entlang der Rheinpromenade zu unternehmen. Tipp: Monheim entdecken

Fahrrad-Verleih

Gocart Giebner Verleih-Station
Am Vogelort (Landschaftspark)
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173 954 931
Mobil: 0172 2410332
E-Mail: roland.giebner@t-online.de
www.gocarts-giebner.de

Car-Sharing in Monheim

Die Fahrzeuge können online gebucht und ausgeliehen werden. Die Renault ZOEs werden elektrisch betrieben und mit 100 Prozent Ökostrom der MEGA betankt.

Die Registrierung und Buchung erfolgt unter: www.mikar.de

Flyer zum Car-Sharing: stadtauto-car-sharing.pdf

Eigene Route finden:

Weiter lesen