Daniel Zimmermann
Daniel Zimmermann

Vorwort

Liebe Musikinteressierte,

ein Festival der Aktuellen Musik mit Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt eingebettet in ein lokales Umfeld – das ist das Ziel der Monheim Triennale.

Doch es soll nicht nur ein musikalisches Erlebnis im Sinne des Zuhörens und Zuschauens sein. Ein wichtiges Anliegen ist es, eine Brücke zwischen dem Festival und der Stadtgesellschaft zu bauen. Monheim am Rhein ist eine musikbegeisterte Stadt. Hier hat jede Grundschule ihr eigenes Orchester und fast zwei Drittel aller Kinder lernen ein Instrument. Durch das Festival bieten sich neue Möglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger, die wir nutzen wollen.

Mit dem Festival kommt die Welt nach Monheim am Rhein. Gemeinsam können wir die schöpferische Kraft der Musik über alle Ländergrenzen hinweg erleben.

Ich freue mich auf die erste Monheim Triennale Anfang Juli 2020. Doch die Stadt bereitet sich auch schon auf die zweite Ausgabe im Sommer 2023 vor. Bis dahin nämlich soll die neue Kulturraffinerie K714 fertiggestellt sein. Spannende Entwicklungen – für uns alle.

Daniel Zimmermann
Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein