Photo: Nadine Sherman

Mivos Quartet (US)

Das Mivos Quartett, "eines der kühnsten und wildesten New-Music-Ensembles Amerikas" (The Chicago Reader), widmet sich der Aufführung von Werken zeitgenössischer Komponisten und der Präsentation neuer Musik für ein breites Publikum. Seit den Anfängen des Quartetts im Jahr 2008 führen sie Werke auf und arbeiten eng mit einer immer größer werdenden Gruppe internationaler Komponisten zusammen, die ein breites ästhetisches Spektrum zeitgenössischer Komposition repräsentieren. Zu den jüngsten Engagements in der Saison 2020/21 gehörten Auftritte und Residencies beim Festival für Neue Amerikanische Musik, dem Asphalt Festival, dem Peabody Institute der Johns Hopkins University und der Boston University mit der Uraufführung neuer Auftragswerke von Michaela Catranis und Benjamin Sabey.

Besetzung:
Olivia de Prato violin
Maya Bennardo violin
Victor Lowrie Tafoya viola
Tyler J. Borden cello

Termine

The Prequel #3
Fr, 02.07.2021, 19:00, Festivalschiff
  • Ava Mendoza, Robert Landfermann, Greg Fox
  • Sofia Jernberg, Ingrid Laubrock, Olivia De Prato
  • Mivos Quartet
The Prequel #4
Fr, 02.07.2021, 21:30, Festivalschiff
  • Sam Amidon & Mivos Quartet
  • Stian Westerhus solo
  • Colin Stetson, Marcus Schmickler, Shahzad Ismaily, Yazz Ahmed
  • Phillip Sollmann solo