Photo: Nikki Birch

Meghan Stabile 1982 – 2022 (US)

Wir trauern um unser Kuratoriumsmitglied Meghan Stabile.
Meghan Stabile, New York City, war Absolventin des Berklee College of Music und wurde von der New York Times als „Modern Impresario“ beschrieben. Ihre Konzertreihen verbanden improvisierten Jazz und Hip-Hop zu neuen Standards und erdachten Musik auf eine vollkommen neue Weise. Meghan Stabile war Präsidentin und CEO der Revive Music Group, nachdem sie als Executive Producer für Blue Note Records unter Vertrag genommen wurde. Darüber hinaus war sie Creative & Brand Consultant für eine Reihe unabhängiger Künstler.
Meghan Stabiles plötzlicher und unerwarteter Tod im Juni 2022 trifft uns sehr. Durch Ihre Arbeit hat sie die internationale Musikwelt in den letzten beiden Jahrzehnten geprägt, und als Kuratorin hat sie mit ihrem musikalischen Wissen und ihrer künstlerischen Vision entscheidend zu Entstehung und Entwicklung der Monheim Triennale beigetragen.